Not logged in. · Lost password · Register

Fraunhofer IIS
Member since Jul 2011
65 posts
Subject: Stud. Hilfskraft (m/w) für das Projektthema 3-D Messung von Raumimpulsantworten gesucht
Die Abteilung Audio beschäftigt sich mit der Übertragung, Hörbarmachung und Wahrnehmung von Schall.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine studentische Hilfskraft (m/w)
für das Projektthema 3-D Messung von Raumimpulsantworten

Projektbeschreibung

Zur Lokalisation von Schall richten Säugetiere oft ihre Außenohren auf die Schallquelle aus. Da
der Mensch keine beweglichen Außenohren besitzt, wird durch die Bewegung und Ausrichtung
des Kopfes eine Peilung vorgenommen.
5.1 Surround Sound ist das Standardformat bei Filmvertonung. Eine Erweiterung um die Dimension
»Höhe« ermöglicht die Wiedergabe von Schall in drei Dimensionen. Bei dieser Form der
Audiowiedergabe werden von Zuhörern oft Peilbewegungen mittels einer Kombination aus
Nick-, Roll- und Drehbewegungen durchgeführt.
Ein Kunstkopf zur akustischen Vermessung von 3-dimensionalen Schallfeldern ist durch eine
geeignete Mechanik, ein Robotergelenk, das im Hals einer Messpuppe untergebracht ist, und
durch intelligente Signalverarbeitung so anzusteuern, dass er mit geringstmöglichem Aufwand
und geringstmöglicher Verzögerung exakt die menschlichen Peilbewegungen nachbildet.

Ihre Aufgaben
Hardwaretechnische Umsetzung und Weiterentwicklung einer bestehenden Software, durch die
auf einem Windows-PC 3-D Kopfpositionierung in Echtzeit und Latenzmessungen vorgenommen
werden können. Die Bewegungen des Kunstkopfs sollen dabei gut mit menschlichen Bewegungen
in Übereinstimmung gebracht werden.
Die Bedienung und Visualisierung der Ergebnisse erfolgt dabei touch-basiert über den Browser
eines Smartphones (iPhone, iPad, etc.).

Erforderliche Kenntnisse
− Gute bis sehr gute Leistungen im Studium
− Programmierkenntnisse in C/C++
− Großes Engagement

Im Gegenzug dazu bieten wir ein offenes und kollegiales Arbeitsumfeld sowie den Freiraum,
sich Ihren Interessen und Fähigkeiten entsprechend zu entwickeln. Es besteht zusätzlich die
Möglichkeit, in dem genannten Themengebiet eine Abschlussarbeit zu verfassen. Für die
Durchführung der Arbeit gelten die Regeln Ihrer Hochschule.
Für Fragen steht Ihnen Herr Dr.-Ing. Wolfgang Hess (Tel. 09131 776 6237) gerne zur Verfügung.

Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der
Kennziffer: 768669
Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS
Personalentwicklung - 768669
Am Wolfsmantel 33
91058 Erlangen
Bevorzugt per E-Mail (PDF-Format): personalentwicklung@iis.fraunhofer.de
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O :troll:
Special characters:
Go to forum
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20110527-dev, © 2003-8 by Yves Goergen