Not logged in. · Lost password · Register

Fraunhofer IIS
Member since Jul 2011
65 posts
Subject: Stud. Hilfskraft (m/w) für das Projektthema Intelligente Inhaltserkennung gestörter Audiosignale
Die Abteilung Audio beschäftigt sich mit der Übertragung, Hörbarmachung und Wahrnehmung von Schall.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine studentische Hilfskraft (m/w)
für das Projektthema Intelligente Inhaltserkennung gestörter Audiosignale

Projektbeschreibung
Audiosysteme geben verschiedenste Signalquellen wieder: Analog und digital empfangenes
Radio, CD, DVD, BluRay bis hin zu MP3-Spielern und USB-Sticks, die analog oder digital eingespeist
werden. Oftmals sind Eingangssignale in verschiedensten Ausprägungen analog verrauscht,
clippen, sind kurz unterbrochen etc.. Oft liegt ein nicht angepasster Eingangspegel vor,
wenn der MP3-Spieler zu leise oder zu laut ist. Zu einer optimalen automatischen Justierung des
Eingangssignals ist es dann notwendig, zwischen Musik-, Sprach- und Rauschsignalen zu unterscheiden.
VST ist ein in der professionellen Audiotechnik weit verbreiteter Standard, der die Einbindung
von Audiomodulen in die Echtzeit-Verarbeitung der PC-Soundkarte erlaubt.

Ihre Aufgaben
Bisher erprobte und simulierte Algorithmen zur Signalerkennung sollen durch ein lernfähiges
System verknüpft werden. Sowohl die Robustheit als auch die Zeitspanne der Erkennung sollen
durch eine adaptive, intelligente Kombination von Detektionsalgorithmen verbessert werden.
Ziel ist eine sichere Erkennung innerhalb von 20ms. In Zusammenarbeit mit dem Betreuer sollen
weitere Algorithmen zur Unterscheidung von Sprach-, Musik- und Rauschsignalen in gestörten,
komplexen Audiosignalen untersucht und optimiert werden. Die Umsetzung der Algorithmen in
ein VST-Plugin, das die Singalverarbeitungsalgorithmik rechnet und sowohl zur Steuerung der
Algorithmen als auch zur grafischen Anzeige der Berechnungsergebnisse dient, ermöglicht die
Echtzeit-Analyse und die Vorführung der Algorithmen. Grafische Anzeige und Touchscreenbasierte
Bedienung sollen dabei über einen Tablet-PC (iPad) erfolgen.

Erforderliche Kenntnisse
− Gute bis sehr gute Leistungen im Studium
− Programmierkenntnisse in C/C++
− Großes Engagement

Im Gegenzug dazu bieten wir ein offenes und kollegiales Arbeitsumfeld sowie den Freiraum,
sich Ihren Interessen und Fähigkeiten entsprechend zu entwickeln. Es besteht zusätzlich die
Möglichkeit, in dem genannten Themengebiet eine Abschlussarbeit zu verfassen. Für die
Durchführung der Arbeit gelten die Regeln Ihrer Hochschule.
Für Fragen steht Ihnen Herr Dr.-Ing. Wolfgang Hess (Tel. 09131 776 6237) gerne zur Verfügung.

Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der
Kennziffer: 777296
Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS
Personalentwicklung - 777296
Am Wolfsmantel 33
91058 Erlangen
Bevorzugt per E-Mail (PDF-Format): personalentwicklung@iis.fraunhofer.de
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O :troll:
Special characters:
Go to forum
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20110527-dev, © 2003-8 by Yves Goergen